CORONAVIRUS: INFORMATIONEN ZUM TURNBETRIEB

Gemäss dem Entscheid des Bundesrates vom 27. Mai 2020, erfolgen ab dem 6. Juni 2020 weitere Lockerungen der Schutzmassnahmen. Diese Lockerungen umfassen auch Sportveranstaltungen und die Durchführung von Trainings. Dabei gelten für Sportveranstaltungen die gleichen Regeln wie für alle anderen Veranstaltungen.

Ab dem 6. Juni ist der Trainingsbetrieb für alle Sportarten, ohne Einschränkung der Gruppengrösse, wieder erlaubt. Dies gilt auch für sportliche Aktivitäten, bei welchen es zu direktem Körperkontakt kommt. In solchen Sportarten müssen die Trainingseinheiten in beständigen Teams durchgeführt und entsprechende Präsenzlisten geführt werden.

Der STV wird die Schutzkonzepte für den Turnsport gemäss den neusten Entscheiden des Bundesrats sowie weiteren Informationen vom Bundesamt für Sport aktualisieren und den Vereinen zur Verfügung stellen.

Aktuelles Schutzkonzept Bereich Breitensport (Version 18.5.2020)

 

ACHTUNG: Die Einwohnergemeinde Derendingen hat beschlossen, dass ab Dienstag, 2. Juni 2020, die Aussenanlagen Vereinen und Privatpersonen ausserhalb des Schulbetriebes zur Verfügung stehen. Das heisst, dass die Aussenanlagen jeweils ab 16.30 Uhr und am Mittwoch ab 13.00 Uhr ausserschulisch genutzt werden dürfen. Die Turnhallen inkl. Umkleidekabinen sowie alle anderen Schulräumlichkeiten stehen externen Personen, Gruppen und Vereinen NICHT zur Verfügung. Es kann auch kein Material aus den Turnhallen geholt werden.
 
 
Bleibt gesund.
SATUS Derendingen
 

NEUSTE BERICHTE

Sportlich kulinarische Kreuzfahrt der Männerriege
, Männerriege
  • Kapitän Rolf Aebi lud die Männerriege mit Begleitung zu einem vergnüglichen Anlass im Bootshaus...
100 Jahre SATUS Derendingen
, Verein
  • Zur 100-jährigen Jubiläumsfeier lud der SATUS Derendingen Behördenvertreter, befreundete...
Ausflug der Jugendriege
, Jugendriege
  • Ab auf das Velo und hinein ins Wochenende! Im 100-jährigen Jubiläumsjahr wollten wir wieder eine...